Zwischen Neckar und Alb

Bomben, Schnaps und heiße Köpfe

Landratsamt Er hat Attentate, politische Gefechte und so manchen Sturm erlebt: Nach der letzten Kreistagssitzung gehen im Verwaltungssitz am Neckar endgültig die Lichter aus.
Von Bernd Köble

Ende eines Kapitels Kommunalpolitik: Der Esslinger Kreistag hat sich am Donnerstag zum letzten Mal an gewohnter Stätte versammelt. Das alte Landratsamt weicht einem Neubau. Foto: Carsten Riedl

Anfangs war es nicht viel mehr als ein umstrittenes Symbol. Spielplatz für das ungeliebte Kind aus einer Zwangsehe, das nach heftigsten Geburtswehen am 1. Januar 1973 zur Welt kam. Gewaltig im Ausmaß, weithin sichtbar und mit fast 48 Millionen D-Mark für damalige Verhältnisse auch finanziell ein ziemliches Schwergewicht. Von der Geburtsstunde des Großkreises Esslingen nach der umstrittenen Kreisreform bis zur Einweihung des neuen Landratsamtes am 24. Februar 1978 ging einige Zeit ins Land. Jahre, in denen aus zwei Verwaltungen der Altkreise Nürtingen und Esslingen eine schlagkräftige Einheit geformt werden musste. Bis dahin hatten sich die Ämter und Dienststellen der neuen Behörde auf 25 verschiedene Standorte verteilt. Die Mietkos­ten summierten sich auf damals stattliche 150000 Mark im Jahr. Die neue Verwaltungszentrale am Neckar galt nun als zentrale Lösung, als ein Bau der Moderne mit Großraumbüros, mehr als 250 Dienstzimmern, einheitlich gestaltet, in einer Zeit, als herkömmliche Hierarchien zu bröckeln begannen. Der damalige Landrat Hans Peter Braun beschrieb den neuen Amtssitz am Tag der Einweihungsfeier in der benachbarten Neckarhalle so nüchtern, wie es der politischen Stimmung angemessen war: „eine ansprechende Arbeitsstätte und kein Beamten-Silo“. ...

saD its 44 Jaher er,h und ttzje .shssp;subtS&clni n&pz;gnte&s;tneuSizpbieDlbst sed essirKtag an ealrt ttäeSt raw am arngsnetDo erd flaeni Akt nvo ezeflriflio m.eSibptenA&s; agrtieF nma asd leFd ned Mniraetitrbe ebi eenir ndreseahunc Pst-isbarryA. eDr teeztl tmhcea sad ihctL .sua eraHwndrek dnsi end uaB zu sImbe.nrnnetpn&e;k sHtreb lelnor edi Bgeagr na. 02&sls2o6pbln; edr in4&1pb4enoll;nsiM rEou eeurt buaNue an rseebl Seltle geonebz erdnwe nud tadmi uhca ide aarenlhjg rndhercehse antumRo itecGhcesh iesn. eIrmm euen eAagfunb nud eahnb eid hlZa edr Mtriartiebe teis edn r-eeraJ07hn nvo dunr 800 fau eteuh 0302 snwneahac elsnas.

i nE Tag ni Z,tneie na dem edr esKir chno eilamn agFleg ezite:g neeNb aene;bhnF&snnpd nov Lnad nud Keris tpc&tbn;ealeratufnhs ied erbFna edr akUerni am Mtas rov med n,nEgagi nienrnd die ;an&pZnwhsbseelachd an ied ucShe ncah rttiqnoeeuNar ied ihilsocpet gdnAea nr.chbhrseete heeetgnrgnVia nud iethsloipc ergnaeGwt gentieespl ihcs auch in dne Geitrencsh der rmhe asl 02 iipisilrnneoknrKete nud o-trpiklien anrggreevne reJzeht,han ied erd nuinEldag ruz tnelzet izgtnuS na hreir etogflg w.aenr rDunrtea sresoebdn Migerlietd esd ersiKgsta wei eid optkiizroallniSie goeliSv Hmmuel ()PSD erdo lmeutH euahrchmSc F),P(D dei ahcn iehmr hAceuedinss 72 dun 15 rJeha eagtfihsMtdicl mi rGmieum erw.ndu Ein Aerrnde retduf chsi ien sseeetln dnu howl hacu tcnih znag zeoksnfsnoaugsmtr rgleviPi :fneuer dne naofgWlg lerrD,xe der tatSd Essngline nud breü ien elsahb rJernhthadu wgilrewgrateto edhrüRerfe im atire,Kgs scshlso icsh imt erd leenuigVhr dre oennGdle Eemdaeehinlrl eds aeiskLdrens am Deransgotn ein .rKsie Drrxeel hetta lsa drbeegrteoAn ned Bua 1971 mti auf nde egW bahgrcte nud nnu ttamslelz mi l.aaS mhI ;sdbtLraabga&pnn Heinz gnirieEn ine htcRe afu mti fua end Wge ni ned ihenlpocsti Rteaun.dhs rE egeh dnova us,a sasd laaseiwrSvee dbiea achu iküngtf omgmnenuesa es,ien tltsele Derlrex ktrnoce tesf, nnEegiri nokrt:eet liltAeremsd st;&civrlecilepeibhntrhe acuh eSi

nud tiieinrkslKt

thge eif euAz tabnteDe agb nnezwihsssc;&peb roFl nud im gErsensil nlPeaasarl iel.ve moV sralelftbitA in ens0&8bn,den;rp lsa es um ninS deor nisUnn ensei eellMslrmüi ni rSauin gg,ni edi greuNnnodu red Kdiflthnnlskcaia sib zu ned tnkueaell r,Ksine hdurc gKeei,r ctFlhu und nei neeksabntnu .rusVi iDaeb rwa red uaB auch sestt z.rTbtruug neeGg eohcckrahsawreNs eonesb nsneggiepb&w;e tpclhsioie dinrtfstae.rB So wei am .12 reuabFr 1098, lsa srte mi Latndrmaats nud zeiw nMteoa am 81. &la,mArps;nibp nsahhWuo dse Ldartnas nsHa etrPe Buran rmnebRbooh txdpln.ereoei annarseggugVoe wra neei iAhAzssswgl-tuluutcne genemsaim mti nreiKdjsiugngre und ned patnnPsnmbr;&ire socnpnelih zrokuPws dnu srialisheecn tiavmi,Gay i;dinbneps& den dse sdtanmtLearsa Pzlat fna.d eDi thernce rteaiehhDrz sed g,nAcshasl eid dne nhceetDus priugennstopAk znchuneruez nrwae, udnrwe in erKcmiihh ft.r&hbpeantves;

izw n Ihescn ist in den swvelPeiernu, ide cauh dme Nubaue lsa deAssre enedni nr,edwe vile preavuldmPf ctevrr.hua An hrleecig S,elelt ow im .81 rredJhhtnau ni eerihscm nbAtsda rvo ned Terno ;tdisetRnpchdrbe&ass eien mti earfsWrkast bebtreeeni zoe,oHhkll wSecflhe und tlerepaS zu vuScpwhlarezr reeteirabevt. iDe nnalWgdu mnvoemisp&al;dgbna esvn;nubazuelwPp&rs edn hnugitee enurPlviwese wrohb;apsnl&w dem aegnmsnnseee aiehsnplrhcc feEir iesen cnhetätissd detuhlsgc,e eneb&irds;wp ehgteiu vheaiKicrarrs rfenaMd snegrueaudnefh t;bp.anh&s

g rSsepntof f angz deranre Art lgartee ni end n0r7e zhehrlcia dun rtngse den koenbaKamt dse rdtmansLesaat: hceslaFn tim roHtzongempeihc nvo einreenBner sua emd eLergnnin .alT tenriern ihsc rde nrtse&zeKnnbt;Derup Freasu. Asl ide iievoRsn sde dleen Gseitse einen cdnSwuh tfenraf,oeb rtegie djree ni eV,rchatd der mi ztBise enesi ar.w cuah hitbecrte Fesua.r Dsa mneGhiesi um ned awr nrlgliedas celhlns rDe cpnahsS ttahe shci fau iesWe

n ltrPaaem heno tsfsee euah DusiZe soKepitikilr muss ichs edr Baiuzet esd nueen adnarmseatLts tim wieAeuihrusacqrent hbefnel.e ieD irgeetidlM sde Kastgersi wneedr hisc tsorevr im neeaurWr iQmdaruu dnu mi uasSthdat ni eidnnlWegn elersmavmn. eDi natge ni ned des aragetswsrtunlV ni dre ik-sMuiilnKde ni ;bkbs&np