Zwischen Neckar und Alb

Chanson trifft auf Powerfrauen

Freche Frauen, schrille Schrullen, melancholische Mädchen und dramatische Damen kommen beim Chanson-Abend in der Galerie in Wendlingen zu Wort. Das Motto der Veranstaltung lautet „Ich weiß nicht, wie mir ist“. Sängerin Jeschi Paul und Pianistin Heidrun Speck entführen mit kraftvollen Klängen in die Welt der 20er- bis 60er-Jahre. Auch dem Chanson wird mit verschiedenen französischen Stücken Tribut gezollt. Die Veranstaltung des Galerievereins findet am Freitag, 19. Oktober, um 19.30 Uhr statt. Die Plätze sind begrenzt. Karten gibt es im Buchladen im Langhaus oder in der Galerie in der Weberstraße.pm

Anzeige