Zwischen Neckar und Alb

Das Klinikum hat einen neuen Chef

Geschäftsführung Matthias Ziegler tritt im kommenden Jahr im Esslinger Krankenhaus die Nachfolge von Bernd Sieber an.

Matthias Ziegler
Neuer Chef im Klinikum Esslingen: Matthias Ziegler. Foto: G. Stoppel

Esslingen. Wenn sich Bernd Sieger zum Jahresende als Geschäftsführer des Esslinger Klinikums verabschiedet, ist seine Nachfolge bereits geklärt: Der Gemeinderat wählte den 55-jährigen Matthias Ziegler zum neuen Chef des Klinikums.

Mehr als zehn Jahre lang hatte Bernd Sieber als Geschäftsführer die Geschicke des Esslinger Klinikums gelenkt, und viele haben dem versierten Gesundheitsmanager eine erfolgreiche Arbeit bescheinigt. Doch im vergangenen Mai hatte Sieber seinen Abschied angekündigt, um in Kons­tanz eine neue Herausforderung zu suchen. Nun hat die Stadt Esslingen einen neuen Klinik-Chef gefunden: Matthias Ziegler soll im kommenden Jahr die Leitung des städtischen Klinikums Esslingen übernehmen. Wann genau Ziegler seine neue Aufgabe in Esslingen antreten kann, steht allerdings noch nicht fest.

Bernd Sieber hatte um Entlassung aus der Geschäftsführung des Esslinger Klinikums gebeten, um Vorsitzender der Geschäftsführung des Gesundheitsverbundes des Landkreises Konstanz zu werden. Nach seiner Wahl in Konstanz galt es für die Stadt Esslingen, Siebers Nachfolge möglichst rasch zu regeln.

Finanzbürgermeister und Krankenhausdezernent Ingo Rust hatte die Suche nach einem neuen Klinik-Chef federführend übernommen. Mit Unterstützung eines Personalberaters wurden zwei mögliche Kandidaten ausgewählt, die sich im Aufsichtsrat des Klinikums vorstellten. Am Ende wurde der 55-jährige Matthias Ziegler aus Vaihingen an der Enz dem Gemeinderat empfohlen, der den neuen Geschäftsführer nun in nicht öffentlicher Sitzung gewählt hat.

Matthias Ziegler ist seit zehn Jahren Regionaldirektor der RKH-Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim, zuvor leitete er in der RKH-Kliniken Holding die Bereiche Unternehmensentwicklung, Qualitätsmanagement und Medizincontrolling. Der gelernte Krankenpfleger hat im Pflegemanagement der Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gearbeitet und später Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Gesundheitsmanagement an der VWA in Mannheim studiert. „Mit seiner fundierten Ausbildung und seiner langjährigen Berufserfahrung haben wir mit Herrn Ziegler einen exzellenten Geschäftsführer für unser Klinikum gefunden“, findet Bürgermeister Rust. Wann genau der neue Klinik-Chef in Esslingen antreten kann, muss er nun mit seinem bisherigen Arbeitgeber besprechen. Alexander Maier

Anzeige
Anzeige