Zwischen Neckar und Alb

Das Rathaus in Reudern ist Geschichte

Abriss Der frühere Sitz der Ortsverwaltung wird seit Montag abgebrochen und soll durch Wohnungen ersetzt werden.

Das Reuderner Rathaus fiel dem Bagger zum Opfer. Foto: Thomas Krytzner
Das Reuderner Rathaus fiel dem Bagger zum Opfer. Foto: Thomas Krytzner

Nürtingen. Die Tage des alten Rathauses in Reudern in der Schul- straße sind endgültig vorbei. Am Montag begannen die Abrissarbeiten am historischen Gebäude des 683 Jahre alten Stadtteils von Nürtingen. Mit einem großen Bagger wurden Stück für Stück zuerst das Dach und danach die Mauern des oberen Stockwerks weggerissen. Um dem Staub entgegenzuwirken, spritzten Mitarbeiter des Abrissunternehmens Wasser auf die Baustelle.

Das alte Rathaus hatte bereits 2019 ausgedient. Im selben Jahr ...

ewdru ads eune greuüBhrsa eiiwentehg. rFü ide tOwtservarlncfsuhgat wra sad elat aHsu uz dun iscpkrntahu eregnwdo, issseweieliebp arw es htnic eirerfreb.ira ltnslAee eds telna suhateasR solnle odrt ettzj zbhalaeber hnWnongue eetesthnn. ryk

tgeSrnnkee'rlctoel'-1cfS ea or(,tty ert,u "w{i'"d:ht "3i,:ehtg0h0" ,502 "e:nmsidon"i [,300[ ]2]0,5 b""mi:ole s;)l}e af'