Zwischen Neckar und Alb

Das „WO?!Festival 2020“ wird abgeblasen

Das „WO?!Festival 2020“ fällt dieses jahr ins Wasser. Foto: pr
Das „WO?!Festival 2020“ fällt dieses jahr ins Wasser. Foto: pr

Wendlingen. Das Organisationsteam und die Jugendhäuser „Boing“ in Oberboihingen und „Zentrum Neuffenstraße“ in Wendlingen haben sich entschlossen das „WO?!Festival 2020“ abzusagen. Die aktuellen Regelungen zu Großveranstaltungen lassen ein Open-Air-Musikfestival zurzeit nicht zu. Diese Veranstaltungen sind noch bis 31. August grundsätzlich nicht zugelassen. Die Organisatoren bedauern diese Absage, gerade weil sich das „WO?!Festival“ in den letzten Jahren zu einer festen Größe im Veranstaltungskalender der Region entwickelt hat. pm/Foto: pr


Anzeige