Zwischen Neckar und Alb

Den „Tag der Heimat“ feiern

Esslingen/Nürtingen. Der Kreisverband Esslingen-Nürtingen des Bundes der Vertriebenen beteiligt sich an der Festveranstaltung zum „Tag der Heimat“ am Sonntag, 17. September, in der Liederhalle in Stuttgart. Von 14 bis 17 Uhr gibt es Chormusik, Volkstänze und verschiedene Vorträge. Der Kreisverband fährt gemeinsam mit weiteren Interessierten nach Stuttgart. Ab Wendlingen gibt es eine kostenlose Bus-Mitfahrgelegenheit vom Bahnhof um 12.15 Uhr. Rückkehr ist um 18 Uhr. pm


Anzeige