Zwischen Neckar und Alb

Der Diakonie immer eng verbunden

Hilfe Der Esslinger Dekan Bernd Weißenborn übernimmt erneut den Vorsitz des Kreisdiakonieverbands im Kreis Esslingen.

Dekan Bernd Weißenborn
Dekan Bernd Weißenborn. Foto: pr

Esslingen. Es ist kein Neuland für den Esslinger Dekan Bernd Weißenborn: Nachdem sein Nürtinger Kollege, Dekan Michael Waldmann, in den Ruhestand getreten ist, übernahm Weißenborn jetzt von diesem den Vorsitz ...

mi Kdbveseikiiadroanner im sLekrniad Eenslgins D()KV und erd kDiienoa im sakLeirdn, edm aZnushcemsmluss sichrkenioad

eei Dss Atm athte red srsigelnE nakeD ertebis vno 1002 isb 2610 inne. eDi okiniDea heba ihn ensi ngasez seeeblrnBuf ilte,gbete agst dre cnaivsegheel oeoThgel dnu tbnoet

nDe KDV imt einesn itAiecenrehbsber tseih re utg g,atlflteuse erba uach vor senonurdgHrfaereu cihnt nur wenge der daorC-ePenomi.an iszoael oNt nud sun neu die ngeAu frü Not. riW leeibnb efeotrrgd in neersnu isfelHsetm,yen imt rnsereu bLebotyrbia für dei nccShh,wae eeAtnng,ezsgru obtetn ieWl ide ernnteiaKreumsnhcienhe udmze fau ied riKokinisedae lnleeiziafn gannlelerFtuesg enz.oumkm chuA hslaigclfestehcel rwnede na edr ieanokiD thnic spoursl dnu nuudmeGesttrkneier nerwed chis teierw Dei iekoiaDn debia tee,nmuzimnh sad imemaZsenkn,uwr sda riBnedbeblneiienea nov esedrnmOtieg und Dkenioai t,ouehnchlahz rdeueiznnrfo dun uz ich hmic tnbteo krUlei le-piiapRrgHnrr

Die Aufgaben des Kreisdiakonieverbands

In den etwa 30 Beratungsstellen, Diensten sowie Diakonie- und Tafelläden des KDV kümmern sich rund 120 hauptamtliche Mitarbeiter um hilfesuchende Menschen. Sie begleiten Kinder, Jugendliche und Familien, Menschen mit Behinderungen, Arbeitslose, psychisch Erkrankte, Überschuldete und andere Arme, Suchtkranke, Migranten und Flüchtlinge sowie Frauen in Not. Der KDV wird von den evangelischen Kirchenbezirken Esslingen, Bernhausen, Kirchheim und Nürtingen getragen. uli