Zwischen Neckar und Alb

Der „Frickenhäuser Tanzspaziergang“: Eine „flotte Sohle“ auf der Straße

Die Line Dancer zeigen ihr Können und laden auch zum Mittanzen ein. Foto: pr

Frickenhausen. Der TSV Frickenhausen lädt am Samstag, 17. September, zu einem „Tanzspaziergang“ ein. Los geht’s vor der Festhalle im Erich-Scherer-Zentrum, wo von 14 bis 14.45 Uhr Zumba ausprobiert werden kann. Auf dem Bolzplatz vor der Alten Turnhalle können sich dann Kinder und Jugenliche von 15 bis 15.45 Uhr bei Kindertänzen oder Hip-Hop austoben. Weiter geht’s hinter der Frickenhäuser Kelter. Hier präsentieren um 16 Uhr die Modern Line Dancers einige Tänze. An der letzten Station im Park in den Krautgärten sind ab 17 Uhr alle zu Standard- und Lateintänzen eingeladen. pm/Foto: pr


Anzeige