Zwischen Neckar und Alb

Die Kelten - buchstäblich „begreifbar“

Köngen. Die Keltengruppe Carnyx zeigt und erklärt am Sonntag, 16. September, von 13 bis 17 Uhr im Römerpark, Altenberg 3, in Köngen Ausrüstung und Bewaffnung keltischer Krieger und die Tracht und den Schmuck der Frauen dieser Zeit. Dabei stellen in erster Linie archäologische Bodenfunde die wichtigste Quelle dar, ergänzt durch Nachrichten antiker Geschichtsschreiber. Durch lebensnahe Präsentation im „keltischen Lager” wird Museum zum Anfassen geboten, denn die sonst nur ausgestellten Gegenständen werden im Kontext der keltischen Alltagswelt präsentiert.pm/Foto: pr

Anzeige