Zwischen Neckar und Alb

Die Schallmauer ist durchbrochen

Engagement Die Betreiber der Spendenplattform „gut-für-den-landkreis-esslingen.de“ sind selbst überrascht. In dreieinhalb Jahren kamen mehr eine Million Euro an Spendengeldern zusammen. Von Jakob de Santis

Strahlende Gesichter beim Pressegespräch zur Spendenplattform (von links): Burkhard Wittmacher, Marcus Wittkamp, Heinz Eininger,
Strahlende Gesichter beim Pressegespräch zur Spendenplattform (von links): Burkhard Wittmacher, Marcus Wittkamp, Heinz Eininger, Andreas Hahnemann, Gabi Sokele, Florian Koch und Björn Lampe.Foto: Roberto Bulgrin

In dreieinhalb Jahren mehr als eine Million Euro Spenden sammeln: Was sich wie ein äußerst optimistisches Ziel anhört, ist der Spendenplattform „gut-für-den-landkreis-esslingen.de“ tatsächlich gelungen. Genau 1 049 401 Euro sind bis zum heutigen Tag auf der Website zusammengekommen, Anfang März fiel die Millionen-Marke. Die Betreiber der Plattform, die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen sowie das Spendenportal betterplace.org, zeigen sich ob dieser Zahlen mehr als zufrieden. „Wir hätten es alle nicht für möglich gehalten, dass so schnell so viel Geld zusammenkommt“, freut sich Kreissparkassen-Vorstandsvorsitzender Burkhard Wittmacher. „Das ist wirklich eine tolle Erfolgsgeschichte.“

Der Mann, dessen Spende den Meilenstein perfektgemacht hat, heißt Rainer Pirk. „Ich wollte schnell und einfach Gutes tun“, beschreibt Pirk seine Beweggründe. „Und ich wollte sicher sein, dass 100 Prozent des Geldes beim Empfänger ankommen.“ Zur Feier dieses Ereignisses verzehnfachte die Kreissparkasse Pirks Spende auf 1 000 Euro. Den Vorteil davon hat der TV Hegensberg. Die Volleyball-Abteilung des TVH bat auf dem Portal um Geld für ein neues Gerätehaus. Abteilungsleiter Florian Koch ist hochzufrieden: „Mit der Spendenplattform können wir ganz einfach für unsere Aktivitäten werben. Das Gerätehaus ist unser erstes Projekt, das wir auf diese Weise finanzieren.“ Anfang Mai sollen die Bauarbeiten beginnen. „Die Handwerker stehen schon in den Startlöchern“, sagt Andreas Hahnemann, Beachwart und Projektleiter der Beachbox, wie der TVH sein zukünftiges Gerätehaus nennt.

Circa 3 500 Euro haben die Hegensberger insgesamt auf der Website gesammelt. Zum Vergleich: Nur etwa 900 Euro kamen auf allen anderen Wegen zusammen. Diese Zahlen belegen den allgemeinen Trend. Denn während eine durchschnittliche Spende bei gut-für-den-landkreis-esslingen.de 114 Euro beträgt, bringen Spenden auf herkömmliche Weise lediglich 35 Euro ein. „Die Hemmschwelle ist einfach geringer“, hat Kreissparkassen-Vorstandsvorsitzender Wittmacher eine Erklärung für den Unterschied.

Doch von alleine klappt es dann doch nicht - es ist mehr nötig, als das Projekt nur auf die Website zu laden. Das haben auch die Volleyballer des TV Hegensberg gemerkt. „Die Leute müssen immer wieder auf das Projekt aufmerksam gemacht werden“, sagt Andreas Hahnemann. Dennoch wird bei einem Blick auf die bisher in die Kassen gespülten Beträge deutlich, dass die Menschen im Landkreis durchaus offen dafür sind, sich an bestimmten Projekten zu beteiligen. „In der Region herrscht eine sehr hohe Spendenbereitschaft“, stellt Landrat Heinz Eininger fest.

Neben der Spendenplattform im Landkreis Esslingen gibt es deutschlandweit noch 15 weitere Portale. Das Esslinger Portal schneidet im Vergleich zu den anderen außerordentlich gut ab: Nachdem im ersten Jahr noch relativ wenige Spenden eingingen, wächst die Plattform nun schnell. „Dieser Landkreis ist auf jeden Fall überdurchschnittlich“, sagt Björn Lampe, Chef des Berliner Unternehmens betterplace.org. Wenn es nach ihm geht, dann haben sich hier zwei Unternehmen gesucht und gefunden. „Der Auftrag der Kreissparkasse ist es unter anderem, regionales Engagement zu fördern. Und wir wollen einfach die Welt verbessern - das passt“, schwärmt Lampe. Das Potenzial für den Landkreis sieht er keinesfalls als ausgeschöpft an. Wittmacher hat ähnliche Ansichten: „Wenn ich sehe, wie viele Vereine es hier in der Region gibt, dann glaube ich, dass hier noch viel mehr möglich ist.“

Anzeige