Zwischen Neckar und Alb

Die Zauberflöte, gespielt mit Saxofonen

Das Tübinger Kammer-Ensemble. Foto: pr
Das Tübinger Kammer-Ensemble. Foto: pr

Wernau. Am Sonntag, 15. März, gas­tiert um 18 Uhr das ausschließlich aus klassischen Saxofonisten bestehende Tübinger Kammer-Ensemble im Wernauer Quadrium. Auf dem Programm stehen klassische Leckerbissen wie „Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart, arrangiert von Nigel Wood, Enigma-Variationen von Edvard Elgar und die Carmen Suites von Georg Bizet, arrangiert von Thomas Krause. Das Konzert findet im Rahmen der Reihe „musikalische Highlights im Quadrium“ statt. Karten im Vorverkauf gibt es im Bürgerbüro unter der Nummer 0 71 53/9 34 51 32. pm


Anzeige