Zwischen Neckar und Alb

Doch kein Weihnachtsmarkt in Esslingen

Absagen Einen Tag vor dem geplanten Start zieht Oberbürgermeister Matthias Klopfer die Reißleine.

Gerade so gut wie fertig geworden, müssen die Beschicker ihre Buden in Esslingen wieder abbauen. Foto: Roberto Bulgrin

Esslingen. Die Stadt Esslingen hat nach intensiver Abwägung den Mittelalter- und Weihnachtsmarkt, der eigentlich heute hätte starten sollen, abgesagt. Grund dafür ist, dass sich die pandemische Lage in Esslingen und der Region weiter zugespitzt hat: Alle verfügbaren Intensivbetten des Klinikums Esslingen sind derzeit ausgelastet. Der Geschäftsführer des Klinikums Matthias Ziegler sagt: „Wir sind dringend darauf angewiesen, dass sich die Anzahl der Covid-Patienten nicht noch weiter erhöht, und müssen die medizinischen Versorgungskapazitäten sicherstellen.“ ...

tstaiahM fore:plK ierndgnd eien erd eiilknnK vrerin.hned Es ist dhc,esa assd aditm cahu die begaAs sde Mtlee-titarl udn setmhhscraWtankie eridel huuawincishcle .ist Die cgEnltiuwkn edr zntelte ageT und edi ruaads nnreelersuited iusActsehn uaf edi Woench hat edi htncusiEedng eochjd clehaMi ,eeMtrzl rde Egsneslni tkaMr dnu veEtn HbmG E),M(E tto:enb ➀sE utt nus im zHrene w,he adss rwi zmu ejeginzt tZe,ptkiun ow erd uaAfub im voelln negaG w,ar eesdi hnsgEntcdeiu renftfe esu.stmn Areb um slanrrgoeovntvwult uaf die aitountSi uz e,reerngia arw die sebagA der zenigie iDe MEE idwr jttez tim nllea hecrsenp nud rfei.imnoern noV dre agsndenLirrgeue baeh amn chis ichetegiln enei klrea etndihEcguns os tlzere.M mI Zgue dre uezdmnnhnee ebgsaAn ni rde enogRi ndu im atemngse bieeudngetsB ppeltrilae erzteMl an eid hncenelatVwroitr nov Bnud udn ,dLna frü ied ndu rftefneeBno erd wilhchsrtcitfea riofleHrgmmpsa alnuegzefu, luazm es sihc evnmdorhen um elnaiFi-m nud znlnneEhrtueemnei had.letn

lale tetahn nus os rseh ni imdsee rietWn diweer emhr eelbn uz uNn ecesknt riw itmten in edr intvere ele,lW ide es uz bnehrce itgl. bDhlsae elelepiarp chi an eal,l isch mienpf zu asnesl deor dei rone-teoAtBbgeos asgt OB prlonmpKfsp.e;&b