Zwischen Neckar und Alb

Dreister Einbruch

Erkenbrechtsweiler. Während sich der Hausbewohner im Keller aufhielt, hat sich ein Einbrecher am Mittwochabend zwischen 20 und 21.30 Uhr Zutritt zu einem Wohnhaus in der Staufenstraße in Erkenbrechtsweiler verschafft. Der unbekannte Täter schlug die Terrassentür der Doppelhaushälfte ein und durchsuchte anschließend die Schlafräume. Ohne dass der Bewohner etwas bemerkte, verließ der Einbrecher das Gebäude. Ob er etwas klaute, ist noch unklar.lp


Anzeige