Zwischen Neckar und Alb

DRK Wernau lässt die Einkaufshilfe aufleben

Wernau. Aufgrund steigender Infektionszahlen bietet der DRK-Ortsverein Wernau ab sofort wieder einen Einkaufsservice für ältere Mitbürger sowie für Angehörige von Risikogruppen an. Die gewünschten Artikel können entweder telefonisch sowie per Fax oder E-Mail bestellt werden. Innerhalb von zwei Tagen gehen dann die Helfer des DRK Ortsvereins einkaufen und liefern die Waren frei Haus. Frisches Obst und Gemüse liefern die Mitarbeiter je nach Verfügbarkeit. Gekühlte Ware transportiert das DRK in Thermobehältern zu den Bedürtigen nach Hause.pm/Foto: pr


Anzeige