Zwischen Neckar und Alb

Durchs Reich der wilden Kräuter

Zainingen. Kräuterfrau Lonie Geigle nimmt Gäste am morgigen Donnerstag, 14. Juni, um 19 Uhr mit auf eine zweistündige Reise ins Reich der wilden Pflanzen und Kräuter, die im ehemaligen Truppenübungsplatz wachsen. Das Bestimmen der Pflanzen und die Verwendung in Küche und Medizin stehen dabei im Fokus. Treffpunkt ist der Parkplatz am Truppenübungsplatz an der Münsinger Straße in Zainingen.pm

Anzeige