Zwischen Neckar und Alb

Ein Beruf, der jung hält

Region Die Agentur für Arbeit informiert über das Berufsbild des Erziehers.

Göppingen. Der Bedarf an Fachkräften in Kindergärten und Kindertagesstätten steigt deutschlandweit bereits seit Jahren. Um deshalb einen genaueren Blick auf das Berufsbild des Erziehers zu geben, veranstaltet die Agentur für Arbeit Göppingen am morgigen Donnerstag, 11. Oktober, einen Informationsabend. Beginn der Veranstaltung ist um 16 Uhr in Raum 168 des Berufsinformationszentrums in der Mörikestraße.

Anzeige

In Vorträgen und Erzählungen aus dem täglichen Berufsleben werden die Berufe des Erziehers und des Kinderpflegers vorgestellt. Auf dieser Grundlage präsentiert Referentin Dagmar Gerstmayr von der Justus-von-Liebig-Schule Göppingen diverse Bereiche der jeweiligen Tätigkeiten. Pädagogische Grundsätze wie die intellektuelle Förderung und Entwicklung sowie das Sozialverhalten eines Kindes stehen dabei im Vordergrund.

Informationsstände der Kooperationspartner und anderer Bildungseinrichtungen ergänzen das Angebot. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. pm