Zwischen Neckar und Alb

Ein Denkendorfer im Finale

James Blunt singt als internationaler Gastact im „Voice Kids“-Finale  Coach-Opening mit Nena-Power: Die Coaches Nena, Larissa, M
James Blunt singt als internationaler Gastact im „Voice Kids“-Finale Coach-Opening mit Nena-Power: Die Coaches Nena, Larissa, Mark Forster und Sasha eröffnen gemeinsam das Finale von „The Voice Kids“ mit einer Hommage an die Beatles und „With A Little Help From My Friends“ - am Sonntag, 26. März 2017, um 20:15 Uhr in SAT.1. Sänger James Blunt tritt als internationaler Gastact auf. Welchen der neun Finalisten wählen die Zuschauer im Live-Voting zu „The Voice Kids“ 2017? Diese Talente treten im Finale der Musikshow an: Im Team Nena und Larissa singen Sofie (11, Hehlen, „Ave Maria“), Pia (9, Bad Lippspringe, Joan Jett & The Blackhearts „I Love Rock’n’Roll“). Für Team Mark: Lina (14, Egerkingen/CH, Beyoncé „If I Were A Boy“), Diana (12, Easton/USA, Mariah Carey „Without You”) und Eric (13, Denkendorf, Bobby Darin „Beyond The Sea”). Bei Team Sasha: Marie-Sophie (11, Dorsten, Angelika Milster/Cats „Erinnerungen“), Leonie (14, Mannheim, Robyn „Dancing On My Own“) und Luca (14, Plattling, Snow Patrol „Chasing Cars“

Der 13-jährige Eric ist im Finale der Castingshow „The Voice Kids“, das am kommenden Sonntag um 20.15 Uhr auf Sat 1 ausgestrahlt wird. Als internationaler Gast-Act tritt der Sänger James Blunt auf. pm/Foto: pr


Anzeige