Zwischen Neckar und Alb

Ein ganzes Jahr zur Selbstfindung nutzen

Jugend Der KJR Esslingen bietet ab September 140 Stellen in Freiwilligendiensten an.

Im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) gibt es auch Zeit für Kreatives und Aktionen, die dabei
Im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) gibt es auch Zeit für Kreatives und Aktionen, die dabei helfen, den eigenen Weg zu finden.Foto: KJR

Esslingen. Als Auszeit zwischen Schule und Ausbildung, als Vorpraktikum fürs Studium, zur Überbrückung oder zur beruflichen Orientierung: Beweggründe für einen Freiwilligendienst gibt es viele. Die Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) und Bundesfreiwilligendienst (BFD) beim Kreisjugendring (KJR) in Esslingen steht dem in keiner Weise nach. Der KJR ist in fast jeder Kommune im Landkreis Esslingen verortet und bietet somit flächendeckend über den gesamten Landkreis Einsatzstellen an. Aber auch innerhalb der Einsatzstellen erwartet die Freiwilligen ein abwechslungsreicher und vielfältiger Arbeitsalltag. Es gibt die Möglichkeit zur Arbeit mit Kindern und Jugendlichen jeden Alters in fast allen Bereichen ihres alltäglichen Lebens.

Für viele Freiwillige ist die Zeit im FSJ oder BFD ein entscheidender Wegweiser für die Zukunft. „Wir bieten eine umfangreiche Betreuung, wir unterstützen und begleiten bei der persönlichen Entwicklung, bei der Lebensplanung und der Berufsfindung. Jede und jeder wird etwas mitnehmen für die Zukunft, auch wenn man später etwas ganz anderes macht“, sind die Mitarbeitenden des Referats Freiwilligendienste sicher.

Dies zeigt sich auch in den 25 Seminartagen, an denen die Freiwilligen im Laufe ihres Dienstes teilnehmen. Hier werden in Seminargruppen Alltagsthemen aufgegriffen und darüber hinaus Grundlegendes für die Tätigkeit im sozialen Bereich, aktuelle gesellschaftspolitische Themen sowie Aspekte der Persönlichkeitsbildung und -entwicklung erarbeitet und diskutiert.

Der Freiwilligendienst ist eine Vollzeit-Tätigkeit über zwölf Monate und beginnt normalerweise am 1. September. Weitere Informationen zum Freiwilligendienst gibt es beim KJR Esslingen, Referat Freiwilligendienste, online unter www.kjr-esslingen.de/freiwilligendienste.pm

Anzeige