Zwischen Neckar und Alb

Einigkeit dank voller Kassen

Kreishaushalt Ein dickes Finanzpolster lässt die Fraktionen im Kreistag ungewohnt eng zusammenrücken. Trotz gewaltiger Bauvorhaben und Coronakrise gibt es Spielraum für Geschenke an die Kommunen. Von Bernd Köble

Bisher nur eine Zukunftsvision: Der geplante Landratsamtsneubau am Esslinger Neckarufer, wie ihn die Architekten sehen.  Fotomontage

Dass man neu rechnen muss, bevor ein Haushaltsplan den politischen Segen empfängt, gehört zu den gewohnten Mühen einer jeden Finanzverwaltung. Kreiskämmerin Monika Dostal dürfte die Mehrarbeit vor Weihnachten beim letzten Haushalt ihrer Berufslaufbahn allerdings gerne in Kauf genommen haben. Das gleiche gilt für ihre Kolleginnen und Kollegen in den Rathäusern der 44 Städte und Gemeinden im Kreis. Die Finanzen des Landkreises bewegen sich auf einem Allzeithoch und die Kommunen profitieren kräftig davon. Bereits im Entwurf des 650 Millionen Euro schweren Etats im Oktober hatte die Verwaltung eine Senkung der Kreisumlage von 30 auf 29,3 Prozentpunkte vorgeschlagen. Jetzt gibt es noch einen Zuschlag obendrauf. Beim Etatbeschluss am Donnerstag hat sich der Kreistag ohne Gegenstimme auf eine deutlichere Senkung auf 27,8 Prozentpunkte geeinigt. Das bedeutet für die kommunalen Haushalte eine Entlastung von insgesamt mehr als 13 Millionen Euro. Für die SPD wäre sogar noch mehr drin gewesen. Der Hebesatz liege eher an der oberen als an der unteren Grenze des Machbaren, meinte SPD-Fraktionschef Michael Medla, der schon in seiner Haushaltsrede im Oktober darauf verwiesen hatte, dass sich die Lage in den zurückliegenden Haushaltsjahren gegenüber den Prognosen stets zum Besseren verändert habe. ...

nEi ,egesGledn dre acuh ztetj cthin wuerrttean tmm.ko Siet mmroSe its aenb,ktn dsas dre akLerisnd mti nrnaemeehihnM hecernn .nkna sWtehlnceei snid eib rde truesGerrdwbunsere dun setggeinee eds nsaeLd asu ieodetss;peer&umrnbms.nEnk In rneaedn tenro:W ied enadnhtal guet jtuKnknrou im twsdünSee. eiD mi eNmoebrv ath dei ialneanFzg ietrwe bssr.reeetv wbholO shci ahuc edi tizkSlnsaooe im ttaKeesir fua odnrkRuveaei wenebeg udn dre Naekhrhevr dsa tiweez arJh in Fgelo unter nde Fgnleo erd aidnemeP e&ensbnipttulmrbb; tihScr ein asttse uPsl nvo 91 innoMliel r.Euo

eniE lw,cntungEik edi cihs chau uaf ide easaeKlgsn iDe sla ieen red ciigtswnhet Knfineeznrf p;t&lh&Hssanantsigi;ubplmeb inehiwsczn bei apkpn 45 eininoMll Erou und rwid uzm ndEe np;ndm&mobdkenssee ehjsHasaalusrth conh mmier imt s;wbpan3e&t5 lioEMlunor;pibsne&n lpsss&caaaDb;henrtn.vg vtreafschf futL csteinshag tiwegeagrl nniIsot,veteni ide edr iesKr im iklBc h.at Die gerEtiweunr der lceils-udhSBhnheowcg tsi nru nie elrinek eliT n.odva Die tGnesamoetks dne uarsNbsa-utneLdatam in sgnsneliE und ned Uuabm erd gwVunetral ufa med nihPoelrgc utnfhmoSpe ebfuaeln csih afu rehm las 020 loniMniel ruEo nud renwed edi neeinfansrKzi lobhi&csepnvn;e ebta&enhsa;esrpJ.lbn Der ezugB sde uNsbaeu ma Nrkcae sti 2062 glpenta.

Wer erfi vno elnzilnfniea grSoen ts,i hta igwne u;nprudGznb,s& t.etesnri nI end ntnreueBsandgru muz uHtaahls heatt eid uwnlaetgrV zraw hemr als 06 dre Fnonkteair uz iberaebnt,e lirngaldse nene,ki der lilneaznfi nis ewtchiG .lfie eiD gnuaithEnl edr etknlestgctseebs nile-nirLiFteeunnzasinig ise lnael Fnknoeirta ciwtiregh ews,enge lsa dsa um bnottee tanaLdr ezHin iegn.rEni sE gehe mu dei ergiihtc acBelan cnwihezs rieen nenuSgk dre Kilerusagem ndu edr Vnseebergrsu rde nzngnEauifrieenig ebi reine iihgceetizlg demtnerao uhcnreulNsdgeuv

eDi gamniemees iLie,n uaf erd shic ide nkFrnatoei ni end nwgruegttb;a&Eepesnbbenatt rsinpt;twerm&Aeneb Ebll e(Frie sal Snglai ndu dielso Bsais edi anrurrugdneosfHee rde emndemkno hAuc fDstiheo-CcarUkFn taehgriS irzF ;rpnk&nnneitsbe eide&srennb;trbp hhreMite pbfBoec&h,danststi; adss mna thssiaegnc eirne gsnenwesui Zunfktu ni edr aegL s,ei snirtknnrzFageeo uz eid eünGrn ist se ein sHhat,alu rde mreh teiteb asl Das ttegerinerI zmntuesKcpktzailho dse Leairkdnses ahcme dchiulet, dsas nma hics end erePbolmn sde dsKlmliaanwe elsel,t rirtsethcun eid etriiznvsestrnakFood enraaMni or-emSrih.rmEcd irngsldeAl ,asd saw uz Bngien urn stAzan ebnelgieb ies, im okneemnmd hJra fieetrvt enr.ewd eDi DAf etletihn schi lsa engizei aortFkni bie der smguAtnbmi mzu hsluatHa erd .iSmetm hrI ehpcSrre kHioe iseurshKa dise itm hnireechebl rksZseknufti,uin ied mna esh.e idemes denrirHntgu riw grnee ienen liTe sde lesdsegGen ruz gudhitnculSngel