Zwischen Neckar und Alb

Erdbeeren, Marmelade und Muffins

TV In der SWR-Sendung „Sommerliche Restlesküche – nix verderba lassa!“ ist der Nürtinger Rammerthof Henzler zu sehen.

Frische, aromatische Erdbeeren
Symbolbild

Kreis. Der Sommer beschert eine reiche Pracht an Früchten, Gemüsen und frischen Lebensmitteln. Doch die Wärme, die all das prima gedeihen lässt, sorgt auch dafür, dass es verdirbt. Da heißt es schnell und kreativ sein, sonst welkt der Salat, schimmeln die Erdbeeren und wird die Milch sauer. Heute können Menschen kühlen, einfrieren oder pasteurisieren. Früher stand das Haltbarmachen oder die Resteverwertung im Vordergrund.

Die SWR-Sendung „Sommerliche Restlesküche - nix verderba lassa!“ stellt Menschen und Betriebe vor, die möglichst alles verwerten und sich dafür moderne Resterezepte einfallen lassen: Die Familie Henzler vom Rammerthof in Nürtingen beispielsweise verkauft nicht nur ihre Erdbeeren, sondern stellt daraus Marmelade her. Außerdem gibt es viele weitere Tipps zum Umgang mit Lebensmittelüberschüssen.Helga Single

Zu sehen ist die Sendung am morgigen Donnerstag, 11. Juni, um 18.30 Uhr im SWR-Fernsehen

Anzeige