Zwischen Neckar und Alb

Erinnerung an Opfer von Nagasaki

Esslingen. 72 Jahre nach den Atombombenabwürfen auf Hiroshima und Nagasaki erinnert das Friedensbündnis Esslingen an die Opfer am Mittwoch, 9. August, um 17 Uhr an der Nikolauskapelle auf der Inneren Brücke in Esslingen. Es gibt einen Impuls von Margit Sandig vom Friedensbündnis Esslingen. Im Juli 2017 haben sich 122 Staaten für einen Atomwaffenverbotsantrag ausgesprochen. Deutschland ist nicht dabei. „Das muss sich ändern!“, meint das Friedensbündnis Esslingen.pm

Anzeige