Zwischen Neckar und Alb

Erstes Baby heißt Amira

Klinikum In Nürtingen sind 2019 fast 1500 Kinder geboren worden.

Die kleine Amira: Foto: Fotostudio Fischer
Die kleine Amira: Foto: Fotostudio Fischer

Kirchheim. Das erste Baby des Jahres 2020 an der Medius-Klinik Nürtingen heißt Amira. Um 1.14 Uhr erblickte sie am Neujahrstag das Licht der Welt - 3900 Gramm schwer und 50 Zentimeter groß. Für ihre Eltern Liudmila und Yahya aus Wernau ist sie das zweite Kind.

1496 Babys wurden im vergangenen Jahr in Nürtingen auf dem Säer geboren. Damit setzt sich der positive Trend der Geburtenentwicklung an der dortigen Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe fort. Geleitet wird sie von Chefarzt Prof. Dr. Andreas Funk. Angeboten werden in der Klinik verschiedene Entspannungsmöglichkeiten, Gebärpositionen und Schmerzlinderungen. Auch gibt es Familienzimmer sowie Kursangebote für Eltern vor und nach der Geburt. pm


Anzeige