Zwischen Neckar und Alb

Es schnauft und tuckert bald wieder im Beurener Freilichtmuseum

Oldtimertreffen Freilichtmuseum Beuren 2012
Oldtimertreffen Freilichtmuseum Beuren 2012

Beuren. Am Samstag, 18., und Sonntag, 19. August, tuckert es im Freilichtmuseum in Beuren beim Oldtimertreffen jeweils von 9 bis 18 Uhr. Mehrere Hundert Schlepper, Traktoren, Motorräder und Autos - alle Baujahr 1969 und älter - sind angemeldet.

Anzeige

Museumsgäste erwartet an beiden Tagen ein abwechslungsreiches Programm. Am Samstag haben mehr als 20 historische Feuerwehrfahrzeuge aus dem Landkreis Esslingen ihr Kommen angesagt. Um 13 und um 15 Uhr werden diese im Albdorf eine „Rettungsübung im Wandel der Zeit“ präsentieren. Eine Sonderschau ist den Schleppern der Firma Bautz gewidmet. Am Sonntag fährt auch das historische Sofazügle zwischen Nürtingen und Neuffen. In Neuffen gibt es Anschluss an den Linienbus ins Freilichtmuseum.

Da die Parkplätze am Freilichtmuseum erfahrungsgemäß frühzeitig belegt sein werden, gibt es zwei kostenlose Ausweichparkplätze mit Buspendeldienst zum Freilichtmuseum. Ein Ausweichparkplatz befindet sich im Tiefenbachtal, der zweite liegt in Neuffen auf dem Gelände der Firma Bielomatik. Ausführliche Informationen gibt es im Internet unter www.oldtimertreffen.org.pm