Zwischen Neckar und Alb

Esslingen wird zur Aktionsfläche für Straßenkünstler

Esslingen. Zum dritten Mal verwandelt sich Esslingen in eine Aktionsfläche für Straßenkünstler. Beim Straßenkunstfestival Straku am Samstag, 12. Mai, sorgen zwischen 10 und 21 Uhr über 50 internationale Künstler auf sechs Bühne für außergewöhnliche Seh- und Hörerlebnisse: Sie fliegen durch die Lüfte, jonglieren, tanzen, musizieren und machen die Esslinger Innenstadt damit zum skurrilsten Theater der Umgebung.

1 Weitere Informationen rund um das Straßenkunstfestival und das Programm gibt es online unter www.straku-festival.de

Anzeige