Zwischen Neckar und Alb

Eusebiuskirche: Johannespassion

Wendlingen. Am Sonntag, 18. März, um 18 Uhr erklingt Johann Sebastian Bachs Johannespassion in der Wendlinger Eusebiuskirche. Sie zählt zu den bedeutendsten Vertonungen der Leidensgeschichte Jesu, die aus der Barockzeit überliefert sind. In eindrucksvollen Chören, Arien und Rezitativen erzählt Bach die Passion Christi anhand der Überlieferung aus dem Johannesevangelium musikalisch nach. Karten gibt es unter im Internet unter www.kirchenmusik-wendlingen.de.pm


Anzeige