Zwischen Neckar und Alb

Evangelische und katholische Spuren

Beuren. Das Freilichtmuseum Beuren bietet am Dienstag, 31. Oktober, um 11 Uhr eine Führung an, die sich mit den Folgen der Reformation auseinandersetzt. Werner Unseld zeigt „Evangelische und katholische Spuren im Museumsdorf“. Die Stube im katholischen Haus etwa zeichnet sich meist durch einen „Herrgottswinkel“ aus, während im evangelischen Haus das „Wort Gottes“ in Form von Bibeln, geistlichen Büchern und Wandbildern den Glauben bezeugt. pm


Anzeige