Zwischen Neckar und Alb

Fachschule für Landwirtschaftstechnik verabschiedet Absolventen

Nürtingen. An der Akademie für Landbau Nürtingen haben 14 Absolventen die zweijährige Fachschule für Technik der Landwirtschaft erfolgreich abgeschlossen. Die Übergabe der Zeugnisse auf dem Sulzburghof in Lenningen war der Schlusspunkt der zweijährigen Weiterbildung im Bereich Produktion, Technik, Agrarpolitik und Unternehmensführung. Nach bestandener Prüfung wird der Abschlussgrad „Staatlich geprüfte/r Techniker/in“ verliehen. Die aktuellen Absolventen stammen aus dem gesamten Raum Baden-Württemberg: Katharina Friedmann, Straubenhardt; Judith Gerster, Münsingen; Johannes Hammer, Egenhausen; Lea Höfle, Schlierbach; Thomas Kalmbach, Altensteig; Niklas Kiess, Gunningen; Anna Kohler, Schura; Stefan Krieg, Bartolomä; Natalie Mack, Aichtal; Florian Maier, Steißlingen; Moritz Marquardt, Leinfelden-Echterdingen; Bernd Schnerring, Lenningen; Anna Schüssler, Ludwigsburg; Pia Wallner, Filderstadt. Zusätzlich zu den Zeugnissen erhielten für herausragende Leistungen Katharina Friedmann, Lea Höfle und Natalie Mack einen Preis. Einen Preis für besonderes soziales Engagement erhielten Anna Kohler und Niklas Kiess. pm/Foto: pr


Anzeige