Zwischen Neckar und Alb

Feiern in historischer Kulisse

Denkendorf. Von heute an bis zum Sonntag verwandeln die örtliche Vereine und Gruppen aus Denkendorf die historische Kulisse im Maierhof vor dem Kloster zum großen Festplatz. Gefeiert wird das „Schlehenfest“. Erstmals findet dazu am Sonntag ein Entenrennen auf der Körsch statt.

Die Gäste aus nah und fern erwartet ein vielseitiges kulinarisches Speisen- und Getränkeangebot. Musikalische, sportliche und kulturelle Darbietungen der Vereine sorgen am Festwochenende für ein buntes Programm und gute Unterhaltung. Zudem treten am Freitag- und Samstagabend professionelle Musikgruppen auf. Kinder und Jugendliche dürfen sich daneben wieder auf die Spiel- und Spaß-Wiese freuen. Unter der Leitung des Denkendorfer Kinder- und Jugendzentrums „Focus“ bieten Vereine und Organisationen ein vielseitiges Programm für die jungen Besucher des Schlehenfestes.

Sportlich geht es am Samstagvormittag zu: Beim 5. SWE-Schlehenlauf, der von der Leichtathletikabteilung des TSV organisiert wird, sind Ausdauer und Kondition gefragt. Zahlreiche Läufer aller Altersgruppen messen hier ihr Können.pm

Anzeige