Zwischen Neckar und Alb

Feurio, die Stadt brennt

Feuer
Symbolbild

Nürtingen. Am heutigen Mittwoch nimmt Stadtführer Wolfgang Dietz-Gabriel Teilnehmer mit auf eine Reise in die Zeit des großen Nürtinger Stadtbrands 1750. Der Spaziergang führt durch die Altstadt, wo das Feuer einst schwer wütete, vorbei an den ehemaligen Stadttoren, an den Resten der Befestigung und den historischen Gebäuden bis zur Stadtkirche. Treffpunkt ist um 19 Uhr am Rathaus. Die Führung dauert etwa eine Stunde. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. pm


Anzeige