Zwischen Neckar und Alb

Fuß in Auto eingeklemmt

Unfall Weil es eng herging, hat ein Mann sich beim Aussteigen verletzt.

Filderstadt. Ein nicht alltäglicher Verkehrsunfall hat sich am Montagabend in Plattenhardt ereignet. Ein 29-Jähriger hielt kurz vor 23 Uhr mit seinem VW Golf in der Reutestraße am rechten Fahrbahnrand an. Da auf der anderen Straßenseite ebenfalls Fahrzeuge parkten, war die Durchfahrt stark eingeschränkt. Ein von der Waldenbucher Straße kommender 30-jähriger Fahrer eines Peugeot hielt zunächst an. Der Golf-Fahrer wollte daraufhin aussteigen, öffnete die Tür und stellte ein Bein auf die Straße.

Der 30-Jährige fuhr in diesem Moment weiter, sein Wagen prallte gegen die Kante der Fahrertür und klemmte den Fuß des 29-Jährigen ein. Ersten Erkenntnissen nach zog er sich lediglich leichte Verletzungen zu und wollte sich selbstständig zum Arzt begeben. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt etwa 8 000 Euro.lp


Anzeige