Zwischen Neckar und Alb

Garten umgestalten

Kurs Michael Eppinger zeigt, wie man einen Naturgarten anlegt.

Esslingen. Ein strukturierter Garten mit Blüten-, Blatt- und Fruchtschmuck dient nicht nur der Natur - er erfreut auch den Menschen. Dabei muss die Anlage nicht kompliziert sein. Schon mit einfachen Maßnahmen lässt sich ein Garten umgestalten. Theorie und Praxis im naturnahen Garten vermittelt der Workshop „Naturgarten“ des Nabu-Kreisverbandes Esslingen.

Der Kurs des Moduls „Grundlagen“ findet am Samstag, 15. Juli, im Garten von Michael Eppinger statt. Der Hauptakteur der Institution „Offene Gärten in Esslingen und im Mittleren Neckarraum“ wohnt in der Uhlbacher Straße 68 in Esslingen-Rüdern. Der Kurs beginnt um 10 Uhr und endet voraussichtlich gegen 13 Uhr. pm

5 Anmelden können sich Interessierte per E-Mail an info@NABU-kreis-es.de oder unter der Nummer 01 76/57 85 48 75

Anzeige