Zwischen Neckar und Alb

Geldscheine - gedruckt in Esslingen

Über „Notgeld aus Esslingen“ während des Ersten Weltkrieges spricht Gerhard Kümmel am Dienstag, 5. September, 18 Uhr, im Stadtmuseum im Gelben Haus, Hafenmarkt 7. Der Eintritt ist frei.pm / Foto: pr

Anzeige