Zwischen Neckar und Alb

Gemeinsam ein Festival gestalten

Hülben. Alle Menschen, die gern singen oder vorlesen, sind am morgigen Donnerstag ab 19 Uhr im Bürgersaal in Hülben genau richtig. Autorin Susanne Hinkelbein und Chorleiter Daniel Kasparian stellen bei diesem Informationsabend das Projekt „inter!im-Festival“ vor.

Das „inter!im-Festival“, bei dem bildende Kunst, Musik und Theater zusammenkommen, findet vom 16. September bis 3. Oktober auf dem Heidengraben statt. Hierfür werden noch einige Sänger für den Projektchor, aber auch Darsteller für verschiedene Performances gesucht.

Aufgeführt wird eine für das Festival geschaffene Komposition der Riedlinger Komponistin Gisela O‘Grady-Pfeiffer. Daniel Kasparian studiert das Musikstück als Chorleiter ein und dirigiert die insgesamt acht Aufführungen auf dem Heidengraben.

Alle Proben finden vor und nach den Sommerferien statt. pm

1 Weitere Informationen gibt es bei der „inter!im“-Geschäftstelle unter der Nummer 0 73 81/4 02 97 06 oder im Internet auf www.interim-kulturhandlungen.de

Anzeige