Zwischen Neckar und Alb

Gemeinsam gegen die Klimakrise

Landkreis Aus der erfolglosen Energieagentur wird eine Klimaschutzagentur, an der 29 Kommunen beteiligt sind. Von Bernd Köble

Kommunen haben viele Möglichkeiten, zum Klimaschutz beizutragen. Von der Gründung der neuen Klimaschutzagentur durch den Landkreis erhoffen sich alle Partner wichtige Impulse.  Foto: Markus Brändli
Das Kind ist getauft, jetzt muss es nur noch laufen lernen. Der Landkreis sucht gemeinsam mit seinen Kommunen einen Weg aus der Klimakrise. Die Neuausrichtung der seitherigen Energieagentur als Klimaschutzagentur, an der 25 Kreisgemeinden und die vier Großen Kreisstädte betei­ligt sind, soll ein erster wichtiger Schritt sein. Mit ganzer Kraft anpacken, was bisher nur halbherzig lief, so ließe sich das Signal beschreiben, das vom Startschuss im Kreistag ausgehen soll.

Seit 13 Jahren gibt es im Kreis Esslingen eine Energieagentur, die vor allem Privathaushalte beraten sollte. Angeschoben mit Fördermitteln vom Land, getragen von lediglich neun Kommunen und personell am Ende ausgeblutet, war das Büro mit Sitz in Nürtingen alles andere als ein Erfolgsmodell. Die SPD im Kreistag nennt es eine

 

 

„Klimaschutz ist eben kein Sprint, sondern ein Marathon.
Franziska Zink
Die Kirchheimer Grünen-Sprecherin zur langen Vorgeschichte der Klimaschutzagentur.

 

 

„Totgeburt.“ Klar ist: Für ein stilles Begräbnis ist das Thema viel zu wichtig. Der Klimawandel macht keine Pause, ...

chua enwn die e-oaadCPronmien im Mtmeon awest needrsa alufhbagt hcnema .wlil eDi abehn ebshadl vor ierd rJaehn in meien i-6ent0sige aieprP rzu sDsonksiiu eletg,lts wei aus erihr ihSct nie atNuerst erd tueAgrn unrte nterdeävren Budngeneing esusenah Als red nrdLiseka tim mde rHdleeeberig -itutnIfetusI lsa ePrtnra isch 2801 an eid stiAbuanrgeu eiens gttneeneIrri zptmneozitlaKskeuhsc e,amcht wra ni edr atlVwgruen ied itZe ief,r dne alBl neuumez.nhaf

airkaFzns kZin ein ,rlfoEg red ztsol .amhtc sit enbe neik rpSitn, nondrse ein setletl eid rKeierhichm ebi red gbsnmmuitA im srKigeat ts.fe nheba riw ein kiceds Btert teeizg ihcs ucha rLaantd iHzne einEignr reznfdiu.e cnamhe riw dne pfKno asDs lela aitnFornke asd jPteork igetl rdana, ssda ichs lesevi am ztoenpK .ath iMt ineem iptralSatkta ovn roE,u nladieberhi zieeoslttlVlenl dun ieren neneieg sicigalentzranmKhuam stei ,vNeeorbm sdni dei ewuEntrrgna neNeb hetnalaavhsPirut sonlle vro mllea onmneumK udn uhca brbGitreebeweee nvo epiexrtnsE feeiporitnr. leAl 29 eibietgltne dnu mnGdienee abenh eitesbr im oermSm eeefitbSrkc nrlteeh,a sau deenn ishc cnshell ronektke Sihtrcte eregneb ls.enlo

un nogHff fua tewerei irtsrMtetei

rMio an -zo,rheeMLu las eEsrt dnnaLaieebmts hauc für ned lmKzuacsith mi tLrnatasmad nus,dtäizg tseih ni edr enenu rueAntg vro laeml ine mnoulsekam ejkepsrcaeonhtGtifsm. In neenigi Geeneidnm tesht die miAgstnubm im aitGedremen hnoc s.au sahlbDe fthfo ei,s sdsa der rKies dre rsMtrettiei twiree w.schät ftdnie ied Utnuzsmge in edi arPixs ni den Keomnumn otenbt -oeurz.LehM ieS zetgi hics clheihztvs,ricu asds ide unrtegA ncho im ulraaQt eds nneue shaJer mti erd eitrbA rtseatn a.nkn Was mi mMtnoe nohc ethl,f inds die sedaspenn

Dss a die learl rive vmo ePjtkor buüzegter rneewd etkonnn, nam mi taLtmaadnsr rüf ein tcsgehiwi .angilS eJ irbeter eid sBsai, osdet dre orlf,Eg dsa tshei cuah iehKrishcm emeRri ,so red eid inFree im argtiKse sizt.t ssum onv vnleei neaeggtr enr,wed ennw re rwkien

N hcit ella eGdmennie enhzei mti

e Di irev udn 52 inendmeGe idns aeb.di In nigniee thets eid udgEnitsechn ohcn sau. enEi vondHlal nmeunmKo im naLerdkis abnhe schi erp sehdlGecbsuneiastmres srldginale geeng eein utgBngeilei an erd ttnugheszmlKruiaac hreasopues.cgn inEe vadon sti znitenogN, ow thcesRauafh envS caurhHame eneisn entRä nie Nine san Hrze gelte. charueHma es o,rvlnselni eldG ni eonkktre ekertjPo uz tesne,ck wie er asg,t ttntaas in eZetin euiaeennnrStmhe auf tVeenluelsrswtlgan udn eetriew zu .tezsen itM irnees oRlel sla reKbatimlare eetrt der sriKe eduzm ni kronzunerK rzu rtfhstiiawaPvtcr. eiD sEhinntedcgu im Nroznietg rieGednaetm ielf minte.iisgm

u hearcmHa bentot , adss se abdei hncit msu delG ngeengga ei.s Der zu rweteraedn nieAtl rde ieeGemnd tim Eour slpu emein ohnc uz ietsmdmenebn aitbrdgnrGeu gsw.neee Die iGendeme eabh in edn nngegvreean hearnJ evli nde ltmiauhcsKz negat. hsee cnti,h ürf wlceehs ahnrVobe riw ieen eguAnrt bgareftneua agts red e.imsterBrreüg lsA Kitrersa smimtte aeumarcHh lgrlsiaend dei dre gerns.Kltcmtahuizau gma sda aj noivllsn er nisee nsie.hntgEcud uns in ntienNzgo dsin ied eignD bk