Zwischen Neckar und Alb

Geschichte des Moores

Lenningen. Am Mittwoch, 10. Mai, um 14 Uhr findet eine sachkundige Führung ins Schopflocher Moor statt. Hierbei wird die Entstehung des einzigen größeren Hochmoores der Schwäbischen Alb erläutert. Vorgestellt werden die Lebensräume des Moores sowie die Tier- und Pflanzenwelt. Darüber hinaus werden Schutzmaßnahmen sowie die jüngst abgeschlossene Wiedervernässung des Schopflocher Moors erläutert. Treffpunkt ist der Parkplatz beim Gasthof Albengel in Lenningen. pm


Anzeige