Zwischen Neckar und Alb

Gespräche mit Kunden nur im Service erlaubt

Wirtschaft Ver­tre­ter von Au­to­häu­sern im Kreis kön­nen vie­le Co­ro­na-Re­geln nicht verstehen. Ihr Ge­schäft geht zu­rück. Un­nö­ti­ger­wei­se, wie sie sa­gen. Von Johannes M. Fischer

Abstandsregeln könnten in Autohäusern locker eingehalten werden, betonen die Betreiber. Doch sie ­dürfen wie so viele andere der
Abstandsregeln könnten in Autohäusern locker eingehalten werden, betonen die Betreiber. Doch sie ­dürfen wie so viele andere derzeit nur eingeschränkt arbeiten. Foto: Jean-Luc Jacques

Alarm bei den Au­to­häu­sern: Der Au­to­markt sei der­zeit kom­plett chao­tisch, hei­ßt es in ei­nem Be­richt der Kraft­fahr­zeugin­nung Stutt­gart. Die Ver­bit­te­rung ge­gen­über der Po­li­tik im All­ge­mei­nen ist groß. Die Re­de ist von ei­ner „Schrot­schuss-Po­li­tik“, die die Au­to­häu­ser „ge­gen die Wand“ fah­re. Im Kreis Ess­lin­gen ma­chen die Häu­ser in­des zwie­späl­ti­ge Er­fah­run­gen. Fried­rich Mai­er, Ge­schäfts­füh­rer ...

erd Russ mbGH ∓a Co. K,G csrpiht ovn rE ndu in dun

ce(etee1 lyto-alr'erS So'ntcfrtgn,k eu,tr hwt":'id{" 3ighh""t0,0e: 502, i""nsniedmo: [[00,3 ],5]20 ebol"m":i ')l ;f esBa}i e ndu se Dre rudGn sei ni ned iEn erd hta,rucb tis hntic fua eid rE ni red aws re bctu,rha nud nkan hisc edor nione­l rDe vno so sei ein Arbe hacu rhei bigt es iEn amrSt tis fua o­wmoSohr sla eiBm ise ein uz rabe asd .an

chua imt der keint­,noo­trfr die eid mti ichs snid in dre nde hta nde­Ku 04 oW ucha irdw. nA emd dins am c.inth tsi ine Es ftirtf uns, baer se irfftt usn ntihc so red ,ist Im 2091 wra dei in der ide teWl ohcn ni herM asl 0070 edi im isrKe für asd atr­au.Ql 2210 teilg ied Zhal red mi isKer sbi zjett mu asft 1200 eDr edr naFrk sit ied uns riw Dei tsi im 6956 2002 se 7153 ad aet­ht schi der akmu Es end 9201 imt dunr 7410 ine paar ueen h .Bermei dne csih edi der nngrnaeegev eiwz im rlleaa­­pl 4694 ied frü sndi mi atlur­Qa 1022 0220 raw se mehr.

nntne ,lBid ads dsa fau dnu ennD ucrhd nde las aj eiw dreo reod ni fopT imt afst iwe dei so ide ndWa ieD ueefr chis cuha, sads ide udn ihcs ,ein dass ide eürb pAp stga - nud sde für ndu nde edr Dsa sie uz edr aml erd erd eid uz onv wri nsu esit end rde eeiDs pAp ise nvo ­nivlee um ied zu eSi auch dei dse ¶nfetfí sich eni egW rde insd der t,rO edi mvo Satrt weg uz ndne idsn ja cuah esd dw­sLookcn las stSno ja nhco leiv