Zwischen Neckar und Alb

Halloween: Gruseln erwünscht

Kurz vor Halloween schnitzen Kinder und Erwachsene gerne Kürbisse. Foto: Carsten Riedl

Kreis. Kürbisse schnitzen, sich mit Freunden verkleiden, um die Häuser ziehn: Halloween! Das Fest, das seinen Ursprung in Irland hat, wird besonders gerne bei Kinder und Jugendlichen gefeiert. Süße Fledermausmuffins oder schaurige Grusel-Snacks sind der Hit auf jeder Party. Die Deko darf auch gerne  auffallen. Ein aktueller Trend sind Kostüme, die den rot-schwarzen Anzügen der Wächter aus der Netflix-Serie Squid Game nachempfunden sind. Aber auch Clowns, Zombies und Skelette sind absolute Kostümklassiker. Die berühmten Filme aus dem Horrorgenre wie „The Nightmare on Elm Street“, „The Shining“ oder „der Poltergeist“ dürfen bei so einer Nacht für die gruselige Stimmung nicht fehlen. Jetzt heißt es nur noch: Der Spaß kann beginnen. Leticia Basic/Foto: Carsten Riedl


Anzeige