Zwischen Neckar und Alb

Heilpflanzen entfalten Kraft

Symbolbild

Beuren. Viele Bräuche ranken sich um Mariä Himmelfahrt, den Tag, der am 15. August gefeiert wird. Die Heilpflanzen entfalten in dieser sonnendurchfluteten Zeit ihre ganze Kraft. Was es damit auf sich hat, erfahren Teilnehmer auf einem Spaziergang mit der Gästeführerin Gerda Sautter am morgigen Dienstag um 14.30 Uhr in Beuren. Weitere Infos gibt es unter www.schwaebische-landpartie.de oder unter 0 70 23/90 87 18. Dort werden auch Anmeldungen entgegengenommen.pm

Anzeige