Zwischen Neckar und Alb

HfWU-Professor sitzt im Klima-Sachverständigenrat

Berufung Professor Dr. Sven Kesselring ist jetzt Mitglied im Expertengremium der baden-württembergischen Landesregierung.

Professor Sven Kesselring ist als Experte im Klima-Sachverständigenrat. Foto: PR

Nürtingen. Ein wissenschaftlich ausgerichtetes, unabhängiges Expertengremium soll die Landesregierung von Baden-Württemberg und den Landtag bei der Umsetzung der Klimawende beraten und unterstützen.

Zu dem sechsköpfigen Gremium gehört Dr. Sven Kesselring, Professor und Experte für nachhaltige Mobilität an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU). „Wir dürfen die Transformation in der Mobilität nicht nur den Ingenieuren überlassen“, so das Credo von Kesselring.

Der Wissenschaftler befasst sich mit Mobilitätsfragen, neben der technologischen und planerischen vor allem auch aus sozialwissenschaftlicher Perspektive. So startet beispielsweise im kommenden Frühjahr in Geislingen zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern die konkrete Arbeit in einem „Reallabor“.

In dem vom Land mit mehr als einer Million Euro geförderten Projekt MobiQ geht es um „Nachhaltige Mobilität durch Sharing im Quartier“. Im Fokus steht die Frage, wie soziale Innovationen zu einer nachhaltigen zivilgesellschaftlichen Mobilitätskultur beitragen.

Sven Kesselring forschte und unterrichtete als Professor für Mobilität und Stadtplanung an der Universität Aalborg in Dänemark, bevor er 2015 an die HfWU kam. Auf sein Engagement hin wurde dort 2017 der neue Masterstudiengang Sustainable Mobilities gestartet. Neben Kesselring gehören dem jetzt berufenen Gremium weitere Expertinnen und Experten aus den Fachgebieten Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung, Energie- und Umweltforschung, Meteorologie und Klimaforschung sowie Energiewirtschaft und Energiemärkte an. Die Begleitung der Klimapolitik durch einen Klima-Sachverständigenrat ist im novellierten Klimaschutzgesetz des Landes verankert. Die Berufungsdauer beträgt fünf Jahre. Zu seinen zentralen Aufgaben gehört die Mitwirkung beim Erstellen eines Klimaberichts. pm

Anzeige