Zwischen Neckar und Alb

Hoch zu Ross durch Wernau

Wernau. Die katholische Gesamtkirchengemeinde veranstaltet am Sonntag, 11. November, die traditionelle Martinsfeier mit Laternenumzug in der Innenstadt. Treffpunkt ist um 17.45 Uhr vor der Maria-Hilf-Kapelle in der Hauptstraße. Zusammen mit den Musikern des Musikvereins Stadtkapelle Wernau, den Ministranten St. Magnus, der Polizei und dem Roten Kreuz begleiten Kinder mit Laternen und Liedern den Martinsreiter. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.pm/Foto: pr


Anzeige