Zwischen Neckar und Alb

Im Dschungel steppt der Bär

In Wernau gibt es ein Wiedersehen mit Balu, Mogli und Baghira. Foto: pr
In Wernau gibt es ein Wiedersehen mit Balu, Mogli und Baghira. Foto: pr

Musical „Das Dschungelbuch“ kommt am Freitag, 14. Februar, um 16 Uhr als Musical-Version in die Stadthalle im Quadrium nach Wernau. Das Theater Liberi hat den Kinderbuchklassiker von Rudyard Kipling neu in Szene gesetzt - mit eigens komponierten Musicalhits, Spannung, Humor, farbenfrohen Kostümen sowie aufwendigen Bühnenbildern. Mit dabei sind auch eine groovende Affenbande und Shir Khan als König des Rock ‘n‘ Roll. Abgerundet wird das Stück durch rasante Choreografien und ein funkiges Finale. Das Musical eignet sich für Kinder ab vier Jahren. Tickets gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder unter www.theater-liberi.de. pm/Foto: pr


Anzeige