Zwischen Neckar und Alb

Im Haus der Musik kehrt wieder Leben ein

Merlin Rothmund und sein Klavierlehrer Edgar Müller-Lechermann freuen sich, dass sie wieder zusammen live üben können. Foto: pr
Merlin Rothmund und sein Klavierlehrer Edgar Müller-Lechermann freuen sich, dass sie wieder zusammen live üben können. Foto: pr

Wernau. Die Musikschule in Wernau startet wieder mit Einzelunterricht an Gitarre, Schlagzeug, Streichinstrumenten, Akkordeon und Klavier. Auch Gesang, Block- und Querflötenunterricht können ab Montag, 15. Juni, wieder stattfinden. Der Gruppenunterricht an Blasinstrumenten ist auf maximal fünf Personen begrenzt. Gesang darf vorerst nur im Einzelunterricht stattfinden. Im Fach Klavier sitzen Schüler und Lehrer an zwei verschiedenen Instrumenten. pm

Infos über das Angebot der Musikschule erhält man unter 0 71 53/9 34 52 02


Anzeige