Landtagswahl

Im Kreis stehen 38 Kandidaten zur Wahl

Parlament Die Vorschläge zur Landtagswahl am 14. März für den Landkreis Esslingen stehen fest. Der Ausschuss bestätigte die Rechtmäßigkeit. Von Uwe Gottwald

Wahlkreisskizze. Grafik: nz
Wahlkreisskizze. Grafik: nz

Insgesamt 13 Parteien und Gruppierungen treten bei der Landtagswahl 2021 an, elf davon sind in allen drei Wahlkreisen, also in Nürtingen, Kirchheim und Esslingen mit Kandidaten vertreten. Im Wahlkreis Nürtingen kommt mit Demokratie ...

in gwgnBuee Di)B( ieen weretie zh,niu mi aWlrikseh rhKheimic mit iFbaan eeindnoBts conh nie zEbibrnweeere.l

nidnaE elge zur uSnzgti eds Kulwsceshhsssreusiaa arnwe chua die euttlrVrunseeae dre nsieL.t Sei ngteled ncamhe nvo smedie Rethc uwedr rgsanlleid inek chGareub et.hgamc Es athte isch owhl moure,ehcnhsgepr swa rde rnLatda uz niegBn edr uitSzgn udentaete: eenir enerts erdwnu kneei uadegeBnntsnan glee,elftttss es wolh ella wBeberre urz lhaW seezagsnul Das ztltee trWo hta rllseingad erd ssha.Lcdlwanhuusesas Zum reedPerzo tim hmtirmcSet eaagtuettests Brtesziei sua ned ineheR des ie,ssKtarg redne onVte imiensimtg uaeisn.lfe

e iD rereebBw nehir tonhroW hcint mi arlhkiseW ehnba, in edm eis eetanrt,n ronesnd ililgcdeh eist ndstemenis eidr anentoM mi Lnad rsmeePeionttns sieBliep tis mi ksraiWhel iWredfni Ktner,ncmash edr reih .dranikdiet rE beomtmk es ewderi mit end im atgaLnd vtetrrneene taneirPe U,DC fAD, SPD ndu FDP zu tu.n trnete im akhWrleis ewi sohnc ibe ned lzttene hlenaW ieD neLi,k dnu cNthi ,mher iwe ttuelzz cnho, genhe dei NDP nud ,aAfl niee lgAnbupsta der A,fD nis Rnenne. Achu ied Pairnet dnis hticn emhr ibea,d nebose iwe ide ekpnrbRuilae, ied 2016 erd artrsieK cihrUl ecluhDse atntar.

ue N deaib tis in laeln ired saeinehkrlW ide Kilitmlesa rhie änrAnhge sind ied sttetroiFrhc bime miczstahKlu hcitn ricewedeniht .ugneg nnmsehartKc hta reebist ke,unebdt dsas er dseie guewBgne rehs erstn m.mitn nI emihhircK bbwiert ichs fau dre siLte eLa nm,shAcna tdenuntSi asu g.nztieNon fleEblans uen aeibd ist ni enlal rdie ehsWkrlanie ide Peirat reD Lddvnebnsaear dre enFire rde esit tnerhaeJhzn in ni omamaamnerpntnulKle eenrtevtr s,it wesit gseadnillr lctheidu aurafd i,hn asds re hctnis mit eirsed eaiPrt zu ntu tha dnu essltb neiek bmeniAiont fau Lneeseaenbd tah. elafnbEsl uen aidbe idsn ni elanl edri khlWierasne dei ksmascidhesatrBoei aterPi ecatsndDhlu s)iisdaBe( und dei eiratP

Wahlkreis 8, KirchheimWahlkreis 9, NürtingenWahlkreis 7, Esslingen

Grüne: Andreas Schwarz, Landtagsabgeordneter (Kirchheim). CDU: Dr. Natalie Pfau-Weller, wissenschaftliche Mitarbeiterin (Kirchheim). AfD: Christof Deutscher, Diplom-Betriebswirt (Lichtenwald). SPD: Andreas Kenner, Landtagsabgeordneter (Kirchheim). FDP: Ralph Kittl, Leiter Warenausgang (Kirchheim). Die Linke: Hüseyin Sahin, Politik- und Europawissenschaftler (Dettingen). ÖDP: Regina Pelzer, Achtsamkeitslehrerin (Kirchheim). Die Partei: Kai Röhm, Softwareentwickler (Kirchheim). Freie Wähler: Erkan Erdem, Gastronom (Geislingen). dieBasis: Uwe Allgaier, Tennislehrer (Kirchheim). KlimalisteBW: Lea Aschmann, Studentin (Notzingen). W2020: Sabine Reichert, Diplomchemikerin (Deizisau). Einzelbewerber: Fabian Bodenstein, Vertriebsleiter (Bissingen).

Grüne: Winfried Kretschmann, Ministerpräsident (Sigmaringen). CDU: Thaddäus Kunzmann, Demografiebeauftragter (Nürtingen). AfD: Hansjörg Schrade, Agraringenieur (Reutlingen). SPD: Professor Dr. Regina Birner, Universitätsprofessorin (Beuren). FDP: Dennis Birnstock, Biotechnologe (Filderstadt). Die Linke: Anil Besli, Student (Leinfelden-Echterdingen). ÖDP: Dr. Michael Buchmann, Arzt (Beuren). Die Partei: Daniel Friesch, Interviewer für Marktforschung (Bempflingen). Freie Wähler: Markus Mangold, Geograf (Leinfelden-Echterdingen). dieBasis: Tansel Gündüz, Programm-Manager (Aichtal). DiB: Kristin Bürkle, Ingenieurin (Waiblingen). KlimalisteBW: Lena Crnjac, Studentin (Nürtingen). W2020: Sabine Mayer-Paris, Versicherungsmaklerin (Stuttgart).

Grüne: Andrea Lindlohr, Landtagsabgeordnete (Esslingen). CDU: Andreas Deuschle, Landtagsabgeordneter (Esslingen). AfD: Klaus-Dieter Vogel, Metzgermeister und Betriebswirt (Esslingen). SPD: Nicolas Fink, Landtagsabgeordneter (Esslingen). FDP: Dr. Ferdinand Kiesel, wissenschaftlicher Mitarbeiter und PR-Beauftragter (Plochingen). Die Linke: Martin Auerbach, Heimerzieher (Esslingen). ÖDP: Mathias Rady, technischer Berater (Ostfildern). Die Partei: Irene Bridget, Diplom-Filmproduzentin (Esslingen). Freie Wähler: Gordon-Yves Nothig, Erzieher (Achberg). dieBasis: Hans Peter Tyrna, Rentner (Neuhausen). KlimalisteBW: Dr. Anne Newball Duke, Literatur- und Kulturwissenschaftlerin (Esslingen). W2020: Silvia Boss, Logistikplanerin (Esslingen).