Zwischen Neckar und Alb

Im Pendelverkehr unterwegs

Die Öchsle-Schmalspurbahn von Warthausen nach Ochsenhausen dampft von Mai bis Mitte Oktober an jedem Sonntag sowie an jedem ersten und dritten Samstag im Monat jeweils zweimal im Pendelverkehr. Von Juli bis September verkehrt der Zug auch donnerstags. Informationen zu Fahrplan, Preisen, Reservierungen, Sonderfahrten, Feiern und Festen in den Kommunen an der Strecke und zu den Fahrtagen der Lok 99 633 gibt es im Internet unter www.oechsle-bahn.de. Ein Foto der Lok 99 633 ziert die Titelseite der jüngsten Ausgabe der Zeitschrift „Esslinger Dampfdruck“, die der Förderverein zur Erhaltung von Lokomotiven der Maschinenfabrik Esslingen (FVME) herausgibt. In dem Heft findet man neben einem Artikel über die Lok auch eine historische Zeichnung. Über die Geschichte von Kesslers Lastzuglokomotiven wird im „Dampfdruck“ ebenso berichtet wie über die letzte Lok des ME-Gründers, die 1867 auf der Weltausstellung in Paris eine Goldmedaille erhielt. Und die Mitglieder des FVME stellen ihre Arbeit an der T3-Lokomo­tive vor. Die „Esslinger Dampfdruck“ gibt es zum Preis von 2 Euro im Stadtmuseum am Hafenmarkt sowie in der Stadtinfo am Marktplatz. pst


Anzeige