Zwischen Neckar und Alb

In den Sommerferien auf Korsika zelten

Kirchheim/Göppingen. Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren, die im Sommer nicht nur auf der Couch liegen wollen, haben die Möglichkeit, vom 22. August bis 5. September nach Korsika zu fahren. Dort gibt es lange Sandstrände zum Chillen, die wie gemacht sind für „Beach-Aktivitäten“, azurblaues Meer zum Baden und Abkühlen, schroffe Felsen und imposante Wasserfälle. Die Evangelischen Jugendwerke der Bezirke Kirchheim und Göppingen bieten hier eine Jugendfreizeit an.

Im Nordosten der Insel, kaum 50 Kilometer von der Hafenstadt Bastia entfernt, liegt das Camp direkt unter schattigen Bäumen. Untergebracht werden die Jugendlichen in geräumigen Zelten. Das Camp bietet modernisierte Sanitäranlagen und eine Fülle von Sportmöglichkeiten. Der breite Sandstrand ist in wenigen Gehminuten erreichbar. Ein Mitarbeiter-Team sorgt dafür, dass garantiert keine Langeweile aufkommt. Anmeldungen und weitere Infos gibt es unter www.ejgp.de/jugendcamp.pm


Anzeige