Zwischen Neckar und Alb

In Wernau beginnt die Eiszeit

Wernau. Im Wernauer Eisstadion beginnt am Freitag, 5. Oktober, der Eisbetrieb - um 15 Uhr mit der Kinderdisco und um 19 Uhr mit der Eisdisco. Ab dann ist täglich regulärer Betrieb für Sportbegeisterte.

Für Familien gibt es einen speziellen Familiennachmittag, mittwochs zwischen 15 und 17 Uhr. Eine erwachsene Begleitperson eines Kindes bis zehn Jahre hat freien Eintritt. Im Rahmen der betreuten Kindergeburtstage dürfen Kinder unterschiedliche Sportarten - bis hin zum Eishockey - in einem eigens abgetrennten Bereich auf dem Eis ausprobieren.

Eislaufkurse finden samstags ab 12.15 Uhr statt, der Einstieg ist jederzeit möglich. In den Ferien werden zusätzlich Eislaufkurse für Anfänger angeboten. Außerdem wird Eisstockschießen für Gruppen und Firmen organisiert.

Für Grundschulen öffnet die Eisbahn im Oktober und November morgens kostenfrei ihre Tore. Ein Angebot, das sich hervorragend etabliert hat, denn gerade die jungen Schüler sind begeisterungsfähig und haben keine Berührungsängste mit dem Eis.

Öffnungszeiten, Preise und weitere Informationen gibt es unter www.EisstadionWernau.de.pm

Anzeige