Zwischen Neckar und Alb

In Wernau hebt sich wieder der Vorhang

„Nach der Spielzeit ist vor der Spielzeit“ heißt es in Wernau. Die neue Saison 2018/2019 steht bereits und lockt mit einem bunten Mix aus unterhaltsamen Komödien, anspruchsvollem Schauspiel und der Wahrheit über den Silvesterklassiker „Dinner for One“. Hautnah dabei sein und die Prominenz live erleben: Das ist das Markenzeichen der Theatergemeinde Wernau. Die Spielzeit startet im Oktober und bietet bis März sechs Vorstellungen. Eine Auflistung aller Veranstaltung findet sich im Internet unter www.wernau.de. Tickets gibt es unter der Nummer 0 71 53/9 34 51 31.pm/Foto: pr


Anzeige