Zwischen Neckar und Alb

Ins Schleudern geraten

Unfall Eine Autofahrerin verursacht auf der B 313 10 000 Euro Schaden.

Unterensingen. Eine 19-jährige Autofahrerin verlor am späten Freitagabend auf der B 313 in Richtung Nürtingen die Kontrolle über ihr Fahrzeug - wohl wegen gesundheitlichen Problemen. Sie kam zu weit nach rechts und streifte einen BMW aus Aichtal. Ihr Auto geriet ins Schleudern und prallte gegen die Mittelleitplanke. Dabei zog sich die 19-Jährige leichte Verletzungen zu. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. An den Autos und der Leitplanke entstand ein Schaden von etwa 10 000 Euro. lp


Anzeige