Zwischen Neckar und Alb

Interaktive Videokunst trifft auf Musik bei Stockbrot und Apfelsaft

Annagemina Foto: pr
Annagemina Foto: pr

Nürtingen. Der Kulturverein Provisorium aus Nürtingen veranstaltet am Reiner-Pavillon in Nürtingen heute und morgen sein Wood-Stock-Brot Festival. Am heutigen Freitag kredenzt „Prince Valium“ ab 18 Uhr French-Powerchansons, „Les Millionaires“ spielen minimalistischen Chanson Punk und „DJ Applepress“ rundet den Abend musikalisch mit tanzbarem Welt-Electro ab. Auf den morgigen Samstagabend werden „Lucky 13“ ab 16 Uhr mit Wild Surf und Rockabilly einstimmen. „King Automatic“ spielt als One Man Band R‘n‘B und Rocksteady. „Annagemina“ heizt mit kraftvollen Beats und einer tollen Stimme den Indie-, Electro, Bass- und Pop-Fans ein. „Organic Playground“ lädt dann zum Abschluss mit einer speziellen audio-visuellen Show zum Träumen zu Ethnotronic Sounds und Visuals ein. An beiden Abenden wird Videokünstlerin Juladi mit ihrer visuellen Performances bei Dunkelheit die Musik auch bildhaft erlebbar machen. Da das Festival bei jedem Wetter stattfindet und nur die Bühne überdacht ist, sollte an warme Kleidung, Isomatten und Decken zum Einkuscheln gedacht werden. Tickets gibt es auf der Webseite unter der Adresse www.provisorium-nt.de. pm/Foto: pr


Anzeige