Zwischen Neckar und Alb

Interkulturelles Lernen

Wendlingen. Im Kurs „Interkulturelles Lernen in der Flüchtlingsarbeit“ geht es um das gemeinsame Lernen in der Arbeit mit Flüchtlingen. Theoretische Einheiten zu kulturbewusster Kommunikation bilden eine Basis, um Prozesse in interkulturellen Kontexten besser zu verstehen und das eigene Handeln einordnen zu können. Praktische Übungen unterstützen die Teilnehmer dabei, kulturelle Unterschiede weder zu überschätzen noch zu verharmlosen. Der Kurs findet donnerstags, am 23. und 30. Juni und 14. Juli, jeweils von 19 bis 21 Uhr im Katholischen Gemeindezentrum in Wendlingen statt.

Anmeldungen sind erforderlich bis 7. Juni bei der Katholischen Erwachsenenbildung Esslingen unter der Telefonnummer 07 11/38 21 74 oder per E-Mail an info@keb-esslingen.de.pm


Anzeige